Traditionelle und alternative Heilmethoden in Hessen

Unerfüllter Kinderwunsch und das Unbewusste

Immer wieder besuchen mich Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch in meiner Praxis. Sie möchten von mir mit Naturheilkunde behandelt werden.

Viele muss ich erst einmal enttäuschen, denn wenn nicht klar ist, ob der Partner zeugungsfähig ist und ob die Eileiter durchgängig sind, kann ich nicht einfach drauflos behandeln. Eine gute Voruntersuchung muss immer an erster Stelle stehen. Aber bereits frühzeitig weise ich auf die besondere Bedeutung der Psyche hin, wie sich Partnerschaftskonflikte, Ängste vor der Verantwortung, zu viel Arbeit und Stress ungünstig auf die Empfängnisbereitschaft auswirken können.

Neben den bekannten Psychotherapien oder Verhaltenstherapien habe ich jetzt in einem Webmagazin eine Methode entdeckt, die direkt mit dem Unbewussten arbeitet. Sie nennt sich innerwise und ist von dem Arzt Uwe Albrecht entwickelt worden http://www.netzwerk-frauengesundheit.com/innerwise-energetische-medizin-fur-jeden-von-uns/. Dabei spürt sich die Therapeutin in ein Paar mit unerfülltem Kinderwunsch hinein. Mit kinesiologischen Tests, wie z.B. dem Armlängenreflex oder dem O-Ring-Test, kann der Körper zu Hintergründen des Kinderwunsches befragt werden und eine eindeutige Antwort geben.

Die Methode geht davon aus, dass in unseren Körperzellen alle Informationen unseres Lebens gespeichert werden, sei es ein Sturz von der Wickelkommode, der Verlust eines geliebten Menschen, Schuldgefühle oder Glaubenssätze. Würden Sie dazu in einem normalen Gespräch befragt, wüssten Sie gar nicht, wovon ich rede, und Sie blieben die Antwort schuldig. Aber Ihr Unbewusstes kennt die Antwort!

Die Therapeutin, die sich in das Paar einfühlt, hat noch ein weiteres Hilfsinstrument, um an die Ursache des unerfüllten Kinderwunsches zu gelangen: innerwise-Imago, eine virtuelle Aufstellungsmethode. Dabei zeigen sich Energien, Menschen und Frequenzen in Bildern. Stressfaktoren und Blockaden werden mit dem Armlängentest aufgespürt und mit Frequenzen neutralisiert. Im Laufe der Zeit kann die Patientin diese Prozesse auch selber durchführen. Sie erhält Klarheit über ihre Situation und kann Blockaden körperlicher und seelischer Art selber auflösen.

Mit dieser neuartigen Therapie gelingt es, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, das Vertrauen in die eigene Kraft zu stärken und ein JA zum Leben zu bilden. Weitere Informationen und Fallbeispiele finden Sie im Netzwerk Frauengesundheit unter http://www.netzwerk-frauengesundheit.com/bei-unerfuelltem-kinderwunsch-dem-unbewussten-auf-der-spur/.

 

Weitere Artikel zu unerfülltem Kinderwunsch finden Sie hier:

Wenn die Gebärmutter Myome hat http://www.gesundheit-hessen.de/frauenmedizin/myome-behandlung-therapie.html

Wenn Sie unter Endometriose leiden: http://www.gesundheit-hessen.de/frauenmedizin/ganzheitliche-behandlung-der-endometriose.html

Wenn die Schilddrüse krank ist, Sie sogar unter Hashimoto leiden: http://www.gesundheit-hessen.de/immunologie/hashimoto-thyreoiditis-diagnostik-therapie.html

Was bei Progesteronmangel zu tun ist: http://www.gesundheit-hessen.de/frauenmedizin/therapie-bei-progesteronmangel.html

Wie sie auch durch gesunde Ernährung Ihren Kinderwunsch günstig beeinflussen können: http://www.gesundheit-hessen.de/ernaehrung-krankheit/ernahrung-und-unerfullter-kinderwunsch.html

Wie wichtig ein gesunder Darm bei Kinderwunsch ist: http://www.gesundheit-hessen.de/darmgesundheit/darmerkrankungen-therapie.html

Und wie viele andere ganzheitliche Methoden es noch bei unerfülltem Kinderwunsch gibt: http://www.gesundheit-hessen.de/frauenmedizin/unerfullter-kinderwunsch-behandlung.html.

Dr. med Gabriele Tille
Dr. Gabriele Tille

Weitere Informationen über die Naturheilpraxis Dr. med Gabriele Tille finden Sie unter:
www.naturheilverfahren-hessen.de

Urheberrechtliche Hinweise:
Dieser Blog wird auch als RSS Feed angeboten. Es ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, diesen RSS-Feed in die eigene Internetseite einzubinden oder an anderer Stelle zu veröffentlichen. Dessen ungeachtet, gilt für alle Texte, die in elektronischer Form auf diesen Internetseiten angeboten werden, das Urheberrechtsgesetz (Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte). Einzelne Vervielfältigungen, dürfen alleinig zu privatem und sonstigem eigenen Gebrauch angefertigt werden ( § 53 UrhG ). Jede weitere Nutzung und Verbreitung der Texte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Die Entnahme von Teilen meiner Website ist nicht gestattet und wird überprüft.