Traditionelle und alternative Heilmethoden in Hessen

Seelische Faktoren beeinflussen Gesundheit und Wohlbefinden in hohem Maß

Ähnlich wie die äußeren Bedingungsfaktoren z.B. Ernährung und Bewegung beeinflussen auch die täglichen Gedanken und bildhaften Vorstellungen über uns und die Welt unseren Gesundheitszustand.

In wissenschaftlichen Studien wurde bei der Placebo-Wirkung nachgewiesen, daß obwohl die eingenommene Substanz (z.B. Milchzucker) keine medizinischen Wirkkomponenten hatte, ein bemerkenswerter Anteil der Patienten über Symptom-Reduktion bzw. Heilung berichtete.

Die Wirkung bei Placebos wird auf die suggestive Kraft des Behandlers zurückgefüht, d.h. daß der Glaube des Patienten Heilungskräfte freisetzen kann.

Entgegengesetzt ist bekannt, daß chronisch negatives Denken krank machen kann. Gesundheit und Wohlbefinden hängen eng mit unserer inneren Welt, unseren Wertesystemen, unseren Glaubenssätzen, unseren Zuschreibungen zur eigenen Person zusammen.

Wenn wir gesund bleiben oder wieder werden wollen, ist es wichtig, unsere innersten Bedürfnisse und Gefühle in belastenden Situationen bei physischem und psychischem Unwohlsein oder bei Schmerzen zu erforschen, anstatt sie nur passiv mit verordneten Medikamenten behandeln zu lassen. Wichtig ist es auch herauszufinden, was wir wirklich für unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit brauchen.

Folgende Auflistung soll beispielhaft menschliche Bedürfnisebenen darstellen:
•    Physiologische Bedürfnisse ( Essen, Trinken, Schlaf, Atmung, Sexualität )
•    Bedürfnis nach Sicherheit ( Schutz, Vorsorge )
•    Soziale Bedürfnisse ( Liebe, Zugehörigkeit, Kontakt )
•    Bedürfnis nach Achtung ( Prestige, Anerkennung )
•    Kognitive und ästhetische Bedürfnisse ( Wissen, Schönheit )
•    Bedürfnis, das eigene Potential auszuschöpfen ( Selbstverwirklichung )
•    Spirituelle Bedürfnisse ( Einklang mit der Schöpfung, dem Kosmos )

Langfristige Nichtbeachtung wesentlicher Grundbedürfnisse ist ein chronischer Stressfaktor, der zu Krankheit und Schmerzen führen kann. Viele Erkrankungen haben ihren Ursprung in dem Verlust des seelischen Gleichgewichts.

Jeder Einzelne ist verantwortlich für die innere Haltung, die er dem Leben gegenüber entwickelt. Nicht das, was uns in Alltagssituationen widerfährt, macht uns krank, sondern die Art, wie wir darauf reagieren. Es liegt in unserer Natur und ist eine Freiheit menschlichen Seins, unsere Persönlichkeit zu gestalten, aber nicht, von Anderen gestaltet zu werden. Das gibt uns sowohl die Möglichkeit zu wählen, wie wir auf bestimmte Bedingungen reagieren wollen, als auch die Kraft, Bedingungen zu verändern.

Viele Menschen scheinen gleichsam „ rückwärts“ durch ihr Leben zu gehen, den Blick starr in die Vergangenheit gerichtet. Wie jeder weiß, besteht beim Rückwärtslaufen aber eine wesentlich größere Gefahr, zu stolpern oder sich im Weg zu irren. Das Wühlen in Problemen der Vergangenheit führt oft dazu, diesen Problemen durch ihre Aufmerksamkeit immer neue Nahrung zu geben.

Wendet man sich stattdessen hin zu Bedürfnissen und Zielen, die mehr in der Gegenwart und Zukunft liegen, dann erkennt und überwindet man eher die Hindernisse, die einen von der Realisierung abgehalten haben.

Eine Rückwärtsorientierung hilft bei Reflektion und Auswertung von Erlebnissen und ist eine Voraussetzung für Lernen; es macht daher Sinn, mit der eigenen Vergangenheit in Einklang/versöhnt zu sein; gelebt werden will das Leben jedoch nach vorn – in die Zukunft.

Vielfältig sind die Angebote im Bereich Lebensberatung, Coaching und Psychotherapie. Genauso wie der Mensch auf sein körperliches Wohl achtet, ist es auch empfehlenswert sich in geistig-seelischen Dingen weiterzubilden, um den bestmöglichen Weg beruflich wie privat im Leben zu finden, um ein sinnvolles und erfülltes Dasein zu erreichen.

Die Methode NLP bietet Menschen vielfältige Werkzeuge den eigenen Lebensweg hinsichtlich Gesundheit und Wohlbefinden positiv zu beeinflussen, mit der Vergangenheit Frieden zu schließen, sich selbst sowie die eigenen Handlungsweisen besser zu verstehen und die Motivation aufzubauen, lösungsorientiert und  zuversichtlich auf die eigene Zukunft zuzugehen.

Eine Ausbildung in Hypnose kann die professionelle Anwendung psychotherapeutischer Techniken sehr gut erweitern und verstärken, da alle Veränderungsprozesse auch im Unterbewusstsein verankert werden können.

Aus- und Weiterbildung für Heilpraktiker Psychotherapie in Frankfurt/M.

Dr. med Gabriele Tille
Dr. Gabriele Tille

Weitere Informationen über die Naturheilpraxis Dr. med Gabriele Tille finden Sie unter:
www.naturheilverfahren-hessen.de

Urheberrechtliche Hinweise:
Dieser Blog wird auch als RSS Feed angeboten. Es ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, diesen RSS-Feed in die eigene Internetseite einzubinden oder an anderer Stelle zu veröffentlichen. Dessen ungeachtet, gilt für alle Texte, die in elektronischer Form auf diesen Internetseiten angeboten werden, das Urheberrechtsgesetz (Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte). Einzelne Vervielfältigungen, dürfen alleinig zu privatem und sonstigem eigenen Gebrauch angefertigt werden ( § 53 UrhG ). Jede weitere Nutzung und Verbreitung der Texte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Die Entnahme von Teilen meiner Website ist nicht gestattet und wird überprüft.